AdUnit Billboard
Blaulicht

Von rechts überholt - 23-Jähriger Rollerfahrer verletzt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Eine Person ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Ludwigshafen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, befuhr ein 54-Jähriger die Kaiser-Wilhelm-Straße und wollte rechts am Fahrbahnrand anhalten. Dabei kollidierte er mit einem Rollerfahrer, der ihn versuchte von rechts zu überholen. Durch den Zusammenstoß fiel der 23-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1