Blaulicht

Verkehrsunfall auf B44 bei Ludwigshafen

Von 
Elisabeth Fricker
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der B44 in Höhe der Ausfahrt Rheingönheim/K7 von der Straße abgekommen und fuhr gegen ein Schild. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Schwerer Unfall mit fünf Fahrzeugen auf A5 bei Bensheim - zwei Verletzte

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Blaulicht

Hoher Sachschaden bei zwei Unfällen in Weinheim

Veröffentlicht
Von
pol/red
Mehr erfahren