AdUnit Billboard
Blaulicht

Verdächtiger nach Brand von vier Autos festgenommen

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 25 Jahre alter Mann soll in Ludwigshafen vier Autos in Brand gesetzt haben. Drei Fahrzeuge seien in der Nacht zum Sonntag komplett ausgebrannt, teilten die Staatsanwaltschaft Frankenthal und das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montag mit. Der Verdächtige wurde in der Nähe des Tatorts festgenommen und noch am selben Tag der Bereitschaftsrichterin des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Sie ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft eine Unterbringung des Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus an. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei bezifferten den Schaden auf rund 60 000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1