Kriminalität

Unbekannter attackiert 31-Jährigen in Ludwigshafener Bankfiliale

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 31-Jähriger ist am Donnerstagmorgen zwischen 9.25 und 9.35 Uhr in einer Bankfiliale in der Ludwigshafener Bergstraße von einem Unbekannten attackiert worden.

AdUnit urban-intext1

Das Opfer hatte die Filiale nach Auskunft der Polizei betreten, um Geld am Automaten abzuheben. Zeitgleich befand sich ein weiterer Mann in der Filiale. Der Unbekannte schlug plötzlich auf den 31-Jährigen ein und rannte aus der Bank. Zeugen verfolgten den Flüchtigen, verloren ihn aber aus den Augen.

Durch die Attacke erlitt der 31-Jährige Prellungen und Platzwunden im Gesicht. Der Täter war nach Zeugenaussagen zwischen 40 und 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von korpulenter Statur. Bekleidet war er mit einer hellen, ärmellosen Jacke.

Sachdienliche Hinweise zur Tat erbittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621/ 963 2122 oder per E-Mail an die Adresse piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

AdUnit urban-intext2

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren