Blaulicht Trio bedroht 19-Jährigen mit Schusswaffe, Machete und Messer

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Polizei sucht Zeugen für einen Übergriff auf einen 19-Jährigen und seine 21-jährige Freundin, der sich in der Ludwigshafener Kaiser-Wilhelm-Straße ereignet hat. Nach Auskunft der Polizei war der Mann am Montagabend gegen 20 Uhr mit einem bislang Unbekannten in Streit geraten.

AdUnit urban-intext1

Der Unbekannte habe das Paar daraufhin in Richtung Lutherplatz verfolgt. Dort habe plötzlich ein dunkelfarbiger VW Golf vor dem 19-Jährigen angehalten und zwei weitere Männer seien ausgestiegen. Gemeinsam hätten die drei Männer den jungen Ludwigshafener mit einer Schusswaffe, einer Machete sowie einem Messer bedroht. Es sei eine Rangelei entstanden, in deren Verlauf der 19-Jährige leicht an der Hand verletzt wurde.

Auf die Auseinandersetzung wurde ein 32-jähriger Restaurantmitarbeiter aufmerksam, der Zivilcourage zeigte und sich engagiert einsetzte: Er ergriff einen Besenstiel und lief in Richtung der Streitenden. Die drei Unbekannten seien daraufhin geflüchtet.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren