AdUnit Billboard
Kultur

Theater im Pfalzbau Ludwigshafen öffnet mit „Blues Brothers"

Von 
red
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Kasse des Theaters im Pfalzbau Ludwigshafen öffnet am 1. September wieder für den Publikumsverkehr. Ab 10 Uhr begrüßt Intendant Tilman Gersch persönlich die ersten Kundinnen und Kunden, die den Weg ins Kassenfoyer finden. „Es gibt Blumen für die erste Dame und den ersten Herrn an der Kasse und eine Einladung zu Kaffee und Brezeln für alle“, heißt es in einer Mitteilung des Theaters.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ab September können demnach Karten für alle Vorstellungen der Pfalzbau Bühnen bis Ende Dezember 2022 erworben werden. Die Festspiele Ludwigshafen locken laut Mitteilung vom 7. Oktober bis zum 15. Dezember mit einem „abwechslungsreichen Programm aus internationalen Tanzgastspielen, herausragenden Schauspiel-Produktionen, Lesungen und Konzerten“.

Auftakt am 10. September

Die ersten Veranstaltungen der anstehenden Spielzeit sind das Musical „Blues Brothers – im Auftrag des Herrn!“ am Samstag, 10. September, 19.30 Uhr, das Kinderstück „Das Neinhorn“ von Marc-Uwe Kling am Sonntag, 25. September, 16 Uhr, sowie die Komödie „Barfuß im Park“ am Samstag, 1. Oktober, 19.30 Uhr, und Sonntag, 2. Oktober, 14.30 Uhr.

Die Kasse ist montags bis freitags von 10 bis 14 und 16 bis 18.30 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Karten kann man auch telefonisch unter 0621/504-25 58 oder per Mail an Pfalzbau.Theaterkasse@Ludwigshafen.de reservieren.    

Mehr zum Thema

KulTour Pralles Programm mit Enjoy Jazz, Bülent Ceylan, Jethro Tull oder Söhne Mannheims Piano

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Theater Kartenverkauf startet

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1