Filmprojekt - Duale Hochschule und Offener Kanal Ludwigshafen stellen Dokumentation „Datenhandel – Du bist das Produkt“ vor Studenten führen eigenständig Regie

Von 
Vanessa Schmidt
Lesedauer: 
Durften sich als Filmproduzenten beweisen (v.l.): Tom Lennard Göstenkors, Bianca Brendel, Karoline Knack-Zeribi und Konstantin Nickel. © Keiper

Klappe, die erste: „Und das ist Klaro. Klaro ist 21 Jahre alt und arbeitet als Bürokauffrau. Sie liebt es, 24 Stunden am Tag vernetzt zu sein“ – so beginnt die Dokumentation „Datenhandel – Du bist das Produkt“. Fünf Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim haben wochenlang gefilmt und geschnitten. Dabei herausgekommen ist ein 20-minütiger Streifen zum Thema

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen