Ludwigstraße Streitschlichter wird geschlagen

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 17-Jähriger aus dem Landkreis Südliche Weinstraße hat in der Innenstadt einen Streit schlichten wollen und ist dabei attackiert worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren ein Mann und eine Frau am Sonntag gegen 22.40 Uhr an der provisorischen Bushaltestelle Berliner Platz in einen heftigen Disput geraten. Als der Jugendliche den Streit schlichten wollte, schlug ihm der Mann auf den Kopf. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß und hat eine Glatze. Die Frau ist ebenfalls etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Hinweise unter Tel. 0621/963-21 22.