AdUnit Billboard

Streit um Pfand endet in Ludwigshafen mit Schlag ins Gesicht

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein Streit zwischen zwei Personen ist am Montagabend in einem Supermarkt in Ludwigshafen eskaliert. Nach Polizeiangaben kam es gegen 18 Uhr in der Oderstraße zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 61-Jährigen und einem 33-Jährgen, der sich zusammen mit seinem Bekannten im Supermarkt befand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Hintergrund der Streitigkeiten waren Unstimmigkeiten am Pfandautomaten. Der 61-Jährige schlug dem 33-Jährigen mit der flachen Hand ins Gesicht. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Streit um Parksituation in Ludwigshafen eskaliert - Mann ins Gesicht geschlagen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Blaulicht

Streit auf Kerwe in Ludwigshafen endet mit Körperverletzung

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1