AdUnit Billboard
Blaulicht

Stolpersteine in Ludwigshafen gestohlen – Zeugen gesucht

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Unbekannte haben in der Nacht auf Montag Stolpersteine in Ludwigshafen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, entwendeten die Täter insgesamt fünf Stolpersteine in der Geibelstraße im Zeitraum zwischen 2 Uhr nachts und acht Uhr früh.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Stolpersteine hatten nach Polizeiangaben einen Gesamtwert von 660 Euro. Mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln, sogenannten Stolpersteinen, soll an das Schicksal der Menschen erinnert werden, die in der Zeit des Nationalsozialismus (NS-Zeit) verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Stolpersteine sind 10 x 10 cm groß, aus Beton gegossen, mit einer Messingtafel versehen und werden in öffentliche Gehwege bündig eingelassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, können sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963 2122 wenden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Verkehr

Neue Pläne bei Linie 10 in Friesenheim

Veröffentlicht
Von
red/sal
Mehr erfahren
Kriminalität

Bedrohung mit Schusswaffe in Ludwigshafen - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Raub in Lagerhalle in Ludwigshafen – Mitarbeiter verletzt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1