AdUnit Billboard
Hochwasser

Stadtpark auf der Parkinsel bleibt noch gesperrt

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Trotz eines fallenden Pegels bleibt der Stadtpark auf der Ludwigshafener Parkinsel nach dem Hochwasser weiter gesperrt. Wie die Stadt mitteilte, ist der Boden durch die Wassermassen stark aufgeweicht, worunter die Standfestigkeit der Bäume leidet. Eine Öffnung des Areals könne erst nach einer Freigabe durch den Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL), Bereich Grünflächen und Friedhöfe, erfolgen. Auch am Rehbach werden die Sperrungen noch einige Tage bestehen bleiben. Der Höchstwasserstand des Rheins wurde in Ludwigshafen am Sonntag, 9.15 Uhr, mit 7,44 Metern erreicht. Noch am Montag sollte der Wert die Sieben-Meter-Marke unterschreiten. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1