AdUnit Billboard
Ludwigshafen - Stadt nimmt keine Wohnungsangebote mehr an

Stadt nimmt keine Wohnungsangebote für Geflüchtete aus Ukraine mehr an

Von 
mad
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Stadt Ludwigshafen nimmt derzeit keine weiteren Wohnungsangebote für Geflüchtete aus der Ukraine mehr an. Nachdem der Krieg in der Ukraine Ende Februar ausgebrochen war, hatten sich viele Menschen bei der Stadtverwaltung gemeldet – mit dem Angebot, Wohnraum bei Bedarf zur Verfügung stellen zu können. Derzeit ist der Bedarf gedeckt. „Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die bereit sind, Geflüchtete aufzunehmen oder dies bereits getan haben. Und wir bedanken uns auch bei allen anderen Menschen, die in irgendeiner Form Geflüchtete und Asylsuchende unterstützen. Wir haben in den vergangenen Wochen eine unglaubliche Willkommenskultur und Hilfsbereitschaft in unserer Stadt erlebt“, sagen Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Sozialdezernentin Beate Steeg.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wer eine Wohnung an Ukrainer und Ukrainerinnen vermieten möchte, hat weiterhin die Möglichkeit, sich auf der Webseite lucan.help des Heinrich-Pesch-Hauses anzumelden. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1