Kulturbüro Stadt fördert Kunstschaffende

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Kunstschaffende aus Ludwigshafen können ab sofort beim Kulturbüro der Stadt Anträge auf eine Projektförderung stellen. Damit will die Verwaltung Vorhaben fördern, die entweder im virtuellen Raum realisiert werden oder der Weiterbildung dienen, wie es am Mittwoch in einer Mitteilung hieß. Denkbar sind demnach Digitalisierungsprojekte, Videos, Archivierungen oder Katalogprojekte.

AdUnit urban-intext1

Gewährt wird jeweils eine Förderung von 650 Euro für 30 Projekte. Die Anträge werden in der Eingangsreihenfolge bewilligt. Heruntergeladen werden können sie auf der Webseite des Kulturbüros unter www.ludwigshafen.de/lebenswert/kulturbuero