AdUnit Billboard
Blaulicht

Schnittwunde am Hals - 27-Jähriger bei Streit mit Unbekannten verletzt

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Bei einem Streit mit zwei Unbekannten ist ein 27 Jahre alter Mann in Ludwigshafen durch einen Schnitt am Hals verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war bei der Tat am späten Freitagabend in Mundenheim möglicherweise ein Messer im Spiel. Der 27-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden, die Wunde habe genäht werden müssen. Die Fahndung nach den beiden unbekannten Männern sei zunächst erfolglos geblieben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1