BASF - Für Erlebnis-Samstag Anmeldung nötig Rundfahrt und Labor

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Nach dreimonatiger Pause bietet die BASF am 13. Juni wieder einen Erlebnis-Samstag mit Werksrundfahrten und Experimenten im Kinder-Labor an. Wegen der Abstands- und Hygieneregeln müssen sich die Besucher vorab für festgelegte Zeitfenster anmelden, betont das Unternehmen. Zudem wird die Teilnehmerzahl begrenzt. Die einstündigen Werksrundfahrten über das zehn Quadratkilometer große Gelände beginnen um 9 Uhr, maximal 14 Besucher können im Bus mitfahren. Dieselbe Höchstzahl an Teilnehmern gilt für die Workshops im Kids‘ Lab. Alle Gäste werden gebeten, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen sowie einen Mindestabstand einzuhalten.

AdUnit urban-intext1

Die Ausstellungsfläche im Besucherzentrum bleibt geschlossen. Schließfächer und Garderobe sind nicht verfügbar. Auch Kurzführungen und Weinkeller-Touren werden am 13. Juni nicht angeboten. Für Werksrundfahrten und Kids’ Lab Workshops ist eine Voranmeldung unter www.basf.de/visitorcenter/erlebnis-samstag erforderlich.