Blaulicht Rollerfahrerin steht unter Drogeneinfluss

Von 
pol/mgw
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Eine 45-Jährige ist in der Limburgerstraße in Ludwigshafen von der Polizei kontrolliert worden, als sie unter Drogeneinfluss mit einem Elektroroller unterwegs war.  Laut Beamten fehlt am Roller während der Kontrolle am Montagmorgen zudem ein Kennzeichen.

AdUnit urban-intext1

Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht des Drogenmissbrauchs. Dieser reagierte positiv auf Amphetamin und Metamphetamin. Zur genauen Feststellung der Drogenbeeinflussung wurde der 45-Jährigen in der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen. Die Frau muss sich nun wegen einer Fahrt unter Drogeneinfluss und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren