Zeugen gesucht

Rentner in Ludwigshafen von Hund gebissen

Von 
Sebastian Eckel
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Am Donnerstagnachmittag ist  ein Rentner in der Kranichstraße in Ludwigshafen von einem Hund in die Hand gebissen worden. Der 71-Jährige beschrieb dem unbekannten Mann als ungefähr 25 Jahre alt, etwa 1,80 m groß und schlank, teilt die Polizei mit. Bei dem Hund soll es sich um einen großen, beigen Boxer-Mix handeln. Wer den Vorfall beobachtet und Hinweise zu dem Hundehalter geben kann, kann sich unter der Telefonnummer 0621/9632222 bei der Polizei melden.

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Frau geht mit Hund auf A 5 bei Sandhausen spazieren

Veröffentlicht
Mehr erfahren