Fasnacht Online-Abschluss an Aschermittwoch

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Auch wenn die Fasnachtskampagne in diesem Jahr wegen der Pandemie ausgefallen ist, will sie der Große Rat als Dachorganisation der Karnevalsvereine nicht sang- und klanglos beenden. Er lädt an Aschermittwoch alle Bürger um 19.11 Uhr zu einem Online-Treffen ein. „Ein Rollmops darf natürlich auch mit am Tisch sitzen“, sagt Christoph Heller, Präsident des Großen Rats. „Bei der Online-Konferenz wird aber keine Trauerrede gehalten. Vielmehr zeigen wir einen Film mit Bildern von früheren Umzügen und Sitzungen. Danach besteht Gelegenheit zum Austausch“, ergänzt Vizepräsidentin Constanze Kraus. Die Zugangsdaten sind unter www.grosser-rat-lu.de oder per E-Mail an vizepraesidentin@grosser-rat-lu.de zu erhalten. ott