Bildung - Stadtbibliothek hilft beim Homeschooling Neuer Dienst der Bücherei

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Stadtbibliothek bietet ihren Kunden ab diesem Dienstag, 19. Januar, einen telefonischen Info-Dienst für Fragen zu Büchern und anderen Medien. Dieser ergänzt den kontaktarmen Ausleihservice „Books to go“ und die Möglichkeit der telefonischen Verlängerung von Medien. Das Angebot soll insbesondere Schülern im Homeschooling und deren Eltern helfen, heißt es in einer Mitteilung. Wer Informationen für Hausaufgaben, Referate oder Präsentationen benötigt, wegen der Corona-Pandemie die Leistungen der Bibliothek jedoch nicht nutzen darf, kann den Info-Dienst kontaktieren.

AdUnit urban-intext1

Anfragen werden immer dienstags bis freitags von 10 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer 0621/504-26 05 entgegengenommen. „Auch wer eine Beratung zu den neuesten Romanen oder Auskünfte zu verschiedenen Themen im Bereich Sachliteratur wünscht, kann sich unter dieser Nummer Rat und Hilfe holen“, so die Verwaltung. Anfragen sind auch über das Kontaktformular unter https://open-stadtbibliothek.ludwigshafen.de/Service/Kontakt oder per E-Mail an stadtbibliothek@ludwigshafen.de möglich.