AdUnit Billboard
Kirche - Evangelische Dekan-Wahl am 26. November

Metzger als einziger Kandidat

Von 
Her
Lesedauer: 
© Privat

Ludwigshafen. Die Wahl eines neuen Dekans steht am Freitag, den 26. November, für die Bezirkssynode des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen auf dem Plan. Wie das Dekanat am Mittwoch mitteilte, sei der einzige Kandidat für den Posten Pfarrer Paul Metzger (Bild).

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Amtszeit von Dekanin Barbara Kohlstruck wird im April 2022 enden. Sie stelle sich nicht erneut zur Wahl, da sie einige Monate später bereits in den Ruhestand wechsle, hieß es weiter. Auf ihre Stelle bewirbt sich Paul Metzger, der derzeit als Pfarrer in der Pfingstweide tätig und zudem aktuell Senior des Kirchenbezirks ist – also der Stellvertreter der Dekanin.

Ergebnis am Wochenende

Er hatte sich im Vorfeld der Dekan-Wahl bereits einem Synodalausschuss vorgestellt, ebenso beim Bezirkskirchenrat sowie dem Presbyterium der Jona-Kirchengemeinde, wo die Dekanin bislang noch Aufgaben als Pfarrerin übernimmt. Alle drei Gremien geben ein Votum gegenüber der Bezirkssynode ab, die dann – ohne an die Voten gebunden zu sein – in aller Freiheit am 26. November entscheide, heißt es in der Mitteilung des Dekanats Ludwigshafen. Über das Ergebnis der Wahl soll dann am Wochenende informiert werden.

Die Tagung beginnt um 19 Uhr in der Friedenskirche und ist öffentlich. Aufgrund der Corona-Bestimmungen können jedoch nur Besucherinnen und Besucher in Präsenz teilnehmen, die geimpft oder genesen sind. 

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1