AdUnit Billboard
Blaulicht

Matratze gefährdet den Bahnverkehr - Polizei sucht Zeugen

Von 
pol/jpp
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Vermutlich in der Nacht vom 03. auf den 04. Juli haben Unbekannte eine Matratze auf die Gleise in der Nähe des Ludwigshafener Hauptbahnhofes (Pasadenaallee) gelegt und so den Bahnverkehr gefährdet. Wie die Polizei mitteilt, kam es jedoch nicht zu einem Schaden. Wer am Wochenende eine Person mit einer Matratze in der Nähe des Hauptbahnhofes gesehen hat und Hinweise zu den Tätern liefern kann, soll sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen unter 0621 9632122 melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Mobilität

RNV-Fahrplaneinschränkungen im Mannheimer Stadtgebiet während der Sommerferien

Veröffentlicht
Von
Lisa Knoll
Mehr erfahren
Chaos im Bahnverkehr

Oberleitungsschaden behoben - alle Strecken wieder befahrbar

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren
Abendupdate

Die Nachrichten des Tages für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1