AdUnit Billboard
Kriminalität

Mannheimer in Ludwigshafener Linienbus mit Faustschlag verletzt

Von 
Sarah Höchel
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 24-jähriger Mann aus Mannheim ist am Freitagabend gegen 23:15 Uhr beim Aussteigen an der Haltestelle in der Bruchwiesenstraße noch im Türbereich des Linien-Busses von einem anderen Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Dies teilte die Polizei mit. Der 24-Jährige stürzte daraufhin aus dem Bus und verletzte sich im Gesicht. Er musste in einem Krankenhaus versorgt werden. Der derzeit unbekannte Täter konnte noch kurzzeitig vor Ort festgehalten werden, flüchtete jedoch vor Eintreffen der Polizei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1