Mann zückt bei Streit Messer

Von 
jeb/pol
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Bei einem Streit in einer Ludwigshafener Gaststätte am Sonntagabend hat ein Mann ein Messer gezückt und seinen Kontrahenten damit bedroht. Wie die Polizei mitteilte, war dieser "deutlich" alkoholisiert. Beamte nahmen dem 59-Jährigen Blut ab, außerdem musste er die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Der Grund für den Streit konnte nicht geklärt werden.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren