AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann stürzt mit E-Scooter ins Schaufenster – Polizei sucht nach Zeugen

Von 
pol / sh
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein Mann ist am frühen Freitagmorgen, gegen 4.30 Uhr, mit seinem E-Scooter in Ludwigshafen verunfallt, indem er in ein Schaufenster stürzte. Wie die Polizei mitteilte, zerbrach anschließend die Fensterscheibe des Geschäftes in der Kaiser-Wilhelm-Straße. Zwei betrunkene Männer im Alter von 21 und 23 Jahren sollen im Verdacht stehen, den E-Scooter gefahren zu haben. Bezüglich der Fahrer- und eventuellen Mitfahrereigenschaft würden beide Beschuldige sich gegenseitig belasten. Es stellte sich außerdem heraus, dass das Versicherungskennzeichen des E-Scooters abgelaufen war. Einer der Männer verletzte sich an den Glassplittern der Scheibe und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zur Klärung der Fahrer- und Mitfahrereigenschaft nimmt die Polizei Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0621/963-2122 entgegen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1