AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann schießt in Ludwigshafen mit Schreckschusswaffe und landet in Gewahrsam

Von 
yt/pol
Lesedauer: 
Symbolbild. © Silas Stein/dpa

Ludwigshafen. Weil er im Bereich des Wittelsbachplatzes mit einer Schreckschusswaffe mehrmals in die Luft geschossen hat, ist ein 30-jähriger Mann am Sonntagabend festgenommen worden. Nach Angaben der Polizei wollte der 30-Jährige den Geburtstag seines Sohnes mit Schusssalven feiern. Auch nach dem Eintreffen der Polizei war der Mann nicht einsichtig und wollte weiterfeiern. Da er keinen Waffenschein besitzt und zusätzlich alkoholisiert war, stellte die Polizei die Schreckschusspistole mit Munition sicher. Den 30-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Missglückter Diebstahl in Mannheim - Zeuge verletzt

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Blaulicht

Mit Betrugsmasche Geld für Drogen in Hemsbach erbeutet

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Schwere Körperverletzung

Auf 29-Jährigen in Eppelheimer Gaststätte eingestochen - Tatverdächtiger in U-Haft

Veröffentlicht
Von
Julia Korb
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1