AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann berührt im Bus Knie einer Schülerin - Zeugen gesucht

Von 
pol/dom
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein unbekannter Mann hat in Ludwigshafen eine 15 Jahre alte Schülerin mehrmals im Bus ungefragt berührt. Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr mit dem Bus der Linie 80 auf dem Weg zur Schule als an der Haltestelle "Am Schwanen" ein bislang unbekannter Mann einstieg. Dieser starrte die Jugendliche nach Polizeiangaben zunächst an. Dann setzte er sich neben die Schülerin und berührte sie kurz am Knie. Das Mädchen zog daraufhin sofort ihr Bein zurück. Beim Verlassen des Busses berührte er sie nochmal kurz an der Schulter. Er stieg an der Haltestelle "Marienkirche" aus.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Mann wird als etwa 40 Jahre alt beschrieben. Er hatte kurze Haare an der Seite und oben etwas längere. Er trug außerdem einen Blaumann.

Zeugen können sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0621/9632773 melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1