AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann aus Limburgerhof kommt verletzt und ohne Erinnerung nach Hause – Zeugen gesucht

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Limburgerhof. Ein 51-Jähriger ist am Mittwochnachmittag verletzt und ohne Erinnerung zu seiner Frau nach Hause nach Limburgerhof gekommen. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann von seiner Arbeit zurück und erinnerte sich nicht mehr an seinen Nachhauseweg. Seine Frau stellte bei ihm Kopfverletzungen fest. Wie er sich diese zuzog, ist unklar.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Polizei nimmt an, dass der 51-Jährige gegen 16.30 Uhr in der Rheinuferstraße in Ludwigshafen mit dem Fahrrad losgefahren ist. Von hier aus müsste er über die Hemshofstraße, die Leuschnerstraße, die Rohrlachstraße, die Valentin-Bauer-Straße, die Bruchwiesenstraße in die Wattstraße gefahren sein. Von dort aus dann Richtung Limburgerhof und über den Bahnhofsplatz nach Hause. Offenbar trug er während der Fahrt seinen Helm. Nach Angaben der Polizei wurden dort kleine Kratzer, aber am Rad keine Beschädigungen festgestellt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Telefonnummer 06235 4950 zu wenden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1