Blaulicht

Mann attackiert in Ludwigshafen Fußgänger mit Fahrrad

Von 
Jessica Scholich
Lesedauer: 
Die Polizei sucht nun sowohl nach dem Fahrradfahrer als auch nach einer unbekannten Zeugin.

Ludwigshafen. Ein Fahrradfahrer hat am Montagmorgen in Ludwigshafen mit seinem Rad auf einen 54-jährigen Fußgänger eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, war dieser gegen 11 Uhr mit seinem Hund in der Saarlandstraße unterwegs. Der Streit zwischen beiden Männern entstand, da der Radfahrer zuvor den Fußgänger im Vorbeifahren touchiert hatte.

Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und hielt den Fahrradfahrer davon ab, zusätzlich mit einem Metall-Fahrradschloss auf den 54-Jährigen einzuschlagen. Dieser wurde durch den Vorfall leicht verletzt. Der Fahrradfahrer flüchtete anschließend unerkannt. Die Polizei sucht nun sowohl nach dem Fahrradfahrer als auch nach der unbekannten Zeugin. Hinweise an die Beamten unter der Telefonnummer 0621/9632122.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Prozess

Angeklagte bereut Impfungen mit Kochsalzlösung

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Blaulicht

Kind in Neuhofen angefahren - Fahrer geflüchtet

Veröffentlicht
Von
Lisa Knoll
Mehr erfahren

Redaktion

Mehr zum Thema

Justiz Prozess nach brutalem Überfall auf 88-Jährigen auf Parkplatz in Bammental

Veröffentlicht
Mehr erfahren