Blaulicht

Lkw-Fahrer fährt 20 Meter hohen Baum um

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 65-Jähriger ist mit seinem LKW gegen einen 20 Meter hohen Baum gefahren und hat diesen komplett entwurzelt. Wie die Polizei mitteilte, kam es am Montag gegen 21.45 Uhr in der Ernst-Boehe-Straße in Ludwigshafen zu der Kollision. Der LKW-Fahrer war in Richtung Bruchwiesenstraße gefahren, überfuhr mit einem der Vorderräder eine Verkehrsinsel und kollidierte mit dem Baum auf dem Gehweg. Der LKW schob sich mit der Vorderachse über den komplett entwurzelten Baum, welcher auf den Gehweg stürzte und mit der Krone in die Fahrbahn hineinragte. Ursächlich für den Unfall dürfte ein medizinischer Notfall des Fahrers gewesen sein. Dieser wurde in ein Krankenhaus gebracht. Verletzungen durch den Unfall erlitt der 65-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand nicht. Die entstandene Schadenshöhe dürfte sich auf mindestens 18.000 Euro belaufen.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Link

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren