Soziales - Ökumenische Fördergemeinschaft unterstützt 400 Bedürftige in Mundenheim-West und Bayreuther Straße

Lebensmittel und Spielesammlungen

Von 
Thomas Schrott
Lesedauer: 
Spendenübergabe mit (v.l.) Andreas Hochreither-Celikdag (Caritas), Tekle Brunner (Fördergemeinschaft), Hueseyin Oezdemir und David Roth (Rewe). © Thomas Tröster

„Die wochenlange Schließung der Tafel und die Kontaktsperren wegen Corona haben die finanzielle und soziale Lage vieler bedürftiger Familien weiter verschärft“, schildert Stefan Gabriel, Bereichsleiter der Ökumenischen Fördergemeinschaft, die Situation. Deshalb sind die Helfer seit drei Wochen dank vieler Spenden aktiv. Auf mehrfache Weise unterstützen sie rund 400 Bewohner in den Unterkünften

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen