AdUnit Billboard
Betreuung

Kita-Bedarf gedeckt?

Nachfrage im Zusammenhang mit Neubauten

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Stadtratsfraktion Grünes Forum und Piraten fordert in der nächsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses einen Bericht über die Entwicklung bei den Kitaplätzen in der Stadt. Hintergrund ist die Frage, ob der Bedarf an Betreuungsplätzen in Ludwigshafen durch einige geplante Neubauten gedeckt werden könne. Aktuell fehlen in der Chemiestadt noch zahlreiche Plätze.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

„In Kürze wird die Kindertagesstätte in der Wörth-/Ecke Berliner Straße ihren Betrieb aufnehmen. Entsprechendes gilt für die Kita in der Orffstraße. Im gegenüberliegenden Ludwigs-Quartier soll ebenfalls eine Kita errichtet werden. So auch im neuen Pfalzgrafenareal. Die Behelfslösung am Rheinunfer soll bestehen bleiben“, sagt Fraktionschef Raik Dreher. Daneben sei mittelfristig auch auf dem Saint-Gobain-Areal eine Betreuungseinrichtung mit 75 Plätzen geplant. „Wir fragen an, ob mit diesen neuen Bauten sich die Lage in Ludwigshafen entspannt und endlich Plätze für alle Kinder in der Stadt vorgehalten werden können“, so Dreher. jei

Mehr zum Thema

Sport und Veranstaltungen

Darum ist eine neue Multifunktionshalle in Ludwigshafen noch nicht ganz vom Tisch

Veröffentlicht
Von
Julian Eistetter
Mehr erfahren
Heinrich-Pesch-Siedlung

Diskussion über Planung von Quartieren in Ludwigshafen

Veröffentlicht
Von
red/jei
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1