AdUnit Billboard
Blaulicht

Jugendliche rauben zwei Euro von Neunjährigem

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein Gruppe Jugendlicher hat in Ludwigshafen am Montagnachmittag zwei Kinder bedroht und einem Neunjährigen zwei Euro gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatte der Neunjährige zusammen mit einem Achtjährigen unter der Brücke in der Pfingstweide gespielt, als drei unbekannte Jungen auf sie zugekommen seien und Geld gefordert hätten. Die drei Jungen seien etwa 13 bis 14 Jahre alt gewesen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als die beiden Kinder erklärten, dass sie kein Bargeld dabei hätten, habe einer der drei Unbekannten angedroht, ihre Rucksäcke zu durchsuchen und falls er dort Geld finden würde, würden die Beiden "was erleben". Dabei habe er sich bedrohlich vor ihnen aufgebaut. Aus Angst habe deshalb der Neunjährige die vier Euro, die er bei sich hatte, gezeigt. Daraufhin habe der Unbekannte ihm eine zwei Euro Münze aus der Hand gerissen. Dann seien die drei Unbekannten weggelaufen.

Mehr zum Thema

Redaktion Online

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1