AdUnit Billboard
Coronavirus

Inzidenz weiter schwankend

Von 
jei
Lesedauer: 
Corona-Test (Symbolbild) © dpa

Ludwigshafen. Das leichte Auf und Ab bei der Sieben-Tage-Inzidenz in Ludwigshafen setzt sich fort. Am Dienstag meldete das Landesuntersuchungsamt (LUA) einen Wert von 9,3 – etwas höher als am Vortag, aber niedriger als vor zwei Tagen. Steigend sind die Inzidenzen aktuell in Speyer (13,8) und im Rhein-Pfalz-Kreis (16,8). „Spitzenreiter“ in Rheinland-Pfalz ist derzeit Trier mit einem Wert von 29,6.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bis Dienstagnachmittag wurden in Ludwigshafen insgesamt vier neue Infektionen gemeldet, die Gesamtzahl seit Ausbruch der Pandemie stieg damit auf 10 637. Als genesen gelten inzwischen 10 247 Menschen. Die Zahl der akut Infizierten stieg am Dienstag um zwei auf 60 an, da mehr Neuinfektionen als neue Genesene gemeldet wurden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1