AdUnit Billboard
Coronavirus

Inzidenz sinkt leicht auf 65,0

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. 14 Corona-Neuinfektionen in Ludwigshafen sind bis Mittwochnachmittag den Behörden gemeldet worden. Dies geht aus Daten des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums hervor. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion blieb indes mit 297 unverändert. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Ludwigshafen ging geringfügig von 66,8 auf 65,0 zurück. Zum Vergleich: Im Rhein-Pfalz-Kreis beträgt sie 51,1. Laut Gesundheitsministeriums wurden bislang 14 Fälle von Mutationen in Ludwigshafen entdeckt. ott

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Gesundheitsministerium Stuttgart

Ministerium lockert Corona-Regeln für infiziertes Klinik-Personal

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Pandemie

Ministerium: "Höhepunkt der Corona-Sommerwelle scheint überschritten"

Veröffentlicht
Von
dpa/lsw
Mehr erfahren
Parkinsel

Kunst aus Blech für den guten Zweck

Veröffentlicht
Von
jei
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1