Eilmeldung : Bund und Länder: Uneinig bei Handel, Konferenz unterbrochen - Kontaktregeln sollen ab Montag gelockert werden

 Coronavirus - Über 300 000 Menschen im Land geimpft Inzidenz geht weiter zurück

Von 
red
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Corona-Situation in Ludwigshafen bleibt auf etwa gleichem Niveau. So ist die Sieben-Tage-Inzidenz am Sonntag im Vergleich zum Samstag leicht auf 41,8 gesunken. Im Rhein-Pfalz-Kreis liegt sie bei 49,8, in Speyer bei 53,4 und in Frankenthal bei 65,6. In Ludwigshafen haben sich zwölf Menschen neu mit dem Corona-Virus infiziert. Bislang gab es 6746 bekannte Fälle, davon starben 287 Menschen. Genesen sind 6115. Dies geht aus den Daten des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums hervor.

AdUnit urban-intext1

Bislang haben in Rheinland-Pfalz 301 166 Menschen ihre Schutzimpfung erhalten. In Alten- und Pflegeeinrichtungen wurden bisher 67 587 Personen geimpft. In den Krankenhäusern haben bislang 17 932 Erst- und 14 943 Zweitimpfungen stattgefunden, in den Impfzentren gab es bislang 89 437 Erst- und 62 160 Zweitimpfungen. red