AdUnit Billboard
Coronavirus

Insgesamt 314 Fälle in Ludwigshafen

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist in Ludwigshafen im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag konstant geblieben. Am Mittag meldete das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises insgesamt 314 Fälle, genauso viele wie am Donnerstag. An diesem Tag waren die Zahlen wegen einer technischen Umstellung erst nach Redaktionsschluss aktualisiert worden. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Karte und Grafiken

Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus - aktuelle Entwicklungen im Überblick

  • Pandemie Verwirrung um neue Regeln bei Corona-Bürgertests in Testzentren

    Die neuen Vorschriften für Corona-Bürgertests sorgen bei Anbietern und Kunden für Verdruss. Beklagt werden vor allem einige nicht nachvollziehbare Punkte sowie der hohe bürokratische Aufwand.

    Mehr erfahren
  • Heidelberg Wieder mehr Infektionen mit Coronavirus in Heidelberg

    46 421 Menschen (Stand Montag) haben sich seit Pandemiebeginn nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – mehr als jeder vierte Heidelberger. Aktuell steigen die Zahlen wieder.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1