AdUnit Billboard
Kultur - Chiarina-Quartett und Charlotta Curves zum Auftakt

Inselsommer beginnt mit Konzert

Von 
jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Das Chiarina-Quartett und Charlotta Curves machen mit einem Konzert am Donnerstag, 8. Juli, 19 Uhr, den Auftakt zum diesjährigen Inselsommer Light auf der Parkinsel. Das teilt der Verein Kultur Rhein-Neckar mit. Das Quartett wurde im Jahr 2011 von Musikerinnen und Musikern der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz gegründet. Der Name „Chiarina“ geht zurück auf den Kosenamen Robert Schumanns an seine Frau Clara. Die Musiker drücken so ihre Vorliebe für dessen Werke und die Romantik im Allgemeinen aus. Am Donnerstag trifft das Quartett auf die finnische Musikerin Charlotta Kerbs alias Curves, die mit nordischer Volksmusik, Soul, Jazz, Pop und Progressive Rock experimentiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Am Freitag, 9. Juli, 19 Uhr, geht es mit einem Auftritt von Beyond Borders feat. Rasoslava Vorgic weiter. Die vier Musiker von Beyond Borders präsentieren mit der klassischen Sopranistin ein Repertoire aus Eigenkompositionen und Arrangements von Barockstücken.

Die Newcomer-Reihe wird am Samstag, 10. Juli, 20 Uhr, mit Ziemlichblond gestartet. Die Coverband bringt dreistimmigen Gesang, kombiniert mit einer Vielzahl an Instrumenten, zum Besten. Handwerklich geht es am Freitag und Samstag jeweils von 16 bis 18 Uhr zu. Dann laden Anna Sofia Nylund, Majlen Nylund und Hüseyin Ahmad zu einem Workshop mit dem Titel „Nehmen Sie Platz, bitte!“ ein. Dabei werden individuelle Stühle gestaltet.

Reservierungen sind nicht möglich, Eintritt für Getestete, Genesene oder Geimpfte gegen Spende. jei

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1