Feuerwehr: Stand im Rathaus-Center zu Brandschutz Infos über Rauchmelder

Lesedauer: 

Rauchmelder müssen ab Juli 2012 nach der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz in jeder Wohnung nachgerüstet werden: Die Warnmelder können im Ernstfall durch das frühe Erkennen einer Rauchentwicklung Leben retten. Die Feuerwehr informiert an einem Stand im Rathaus-Center mit ihrem "Rauchwarnmelder-Tag" am Freitag, 13. März, den ganzen Tag über dieses Thema. Es gibt Tipps zum Kauf, zur Funktion, Installation und Wartung von Rauchmeldern. Außerdem können die Besucher selbst einen gewinnen.

AdUnit urban-intext1

Brandrauch ist nach Angaben der Feuerwehr die häufigste Todesursache bei Wohnungsbränden in Deutschland. So sterben bei 180 000 Bränden im Jahr bis zu 600 Menschen. Meistens werden die Opfer im Schlaf überrascht. Mit Broschüren können sich die Besucher über das Thema Brandschutz informieren. Gerade in Kinderzimmern sind Rauchmelder besonders wichtig, da Kinder dazu neigen, sich bei Gefahr zu verstecken als andere zu warnen. Für Kinderzimmer gibt es sogar extra bunte Melder. bcn