AdUnit Billboard
Pandemie - Aktion läuft noch bis Samstag in Mundenheim

Impfen ohne Termin beim DRK

Von 
red/lok
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Corona-Impfungen des DRK-Kreisverbands Vorderpfalz in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen in Mundenheim gehen in die zweite Runde. Wie im Dezember steht für die Grundimmunisierungen – also Erst- und Zweitimpfung – sowie die Auffrischimpfung (Booster) der mRNA-Impfstoff von Moderna zur Verfügung. Interessierte müssen sich nicht anmelden, sollten aber neben dem Personalausweis auch die Versichertenkarte, den Impfpass oder einen anderen Nachweis der vorangegangenen Covid-19-Impfungen beziehungsweise für eine überstandene Infektion mitbringen. Impfungen werden seit Montag und noch bis Freitag, 7. Januar, jeweils von 14.30 bis 19.30 Uhr sowie am Samstag, 8. Januar, von 9 bis 15 Uhr beim DRK in der August-Heller-Straße 12 verabreicht. Wer mehrere Medikamente einnimmt, sollten zudem einen aktuellen Medikationsplan dabei haben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nicht für Schwangere und Kinder

Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Auffrischimpfung bereits drei Monate nach erfolgter Grundimmunisierung. Ausnahme ist der Einmalimpfstoff von Johnson & Johnson – in diesem Fall bereits nach vier Wochen. Die Zweitimpfung ist frühestens vier Wochen nach der ersten Dosis möglich, dann auch nur mit dem gleichen Impfstoff. Für alle über 30 Jahren empfiehlt die Stiko den Impfstoff Spikevax von Moderna. Allerdings, so teilt das DRK mit, können jüngere Impfwillige nach individueller Risikoaufklärung durch einen Arzt vor Ort ebenfalls damit immunisiert werden. Bei der Aktion in Mundenheim nicht geimpft werden dagegen Schwangere und Kinder.

In Mundenheim wird diese Woche mit Moderna geimpft.

Aus den Erfahrungen im Dezember wisse das DRK-Team, dass „ausreichend Impfdosen zur Verfügung stehen“. Die Organisatoren raten deswegen, die komplette Öffnungszeit zu nutzen. Im Dezember seien auch am Ende des Tages genug Dosen vorhanden gewesen. Die Wartezeit habe nur wenige Minuten betragen. red/lok

Thema : Coronavirus - aktuelle Entwicklungen im Überblick

  • Corona Hauptsächlich Booster-Impfungen im Bürstädter Bürgerhaus

    Im Bürstädter Bürgerhaus fand ein weiterer Impftermin statt. Wer gleich zu Beginn da war, konnte sich ohne lange Wartezeit seine Spritze abholen. Bei einem Großteil war dies bereits die Booster-Impfung.

    Mehr erfahren
  • Pandemie Impf-Ansturm in Ludwigshafen ebbt ab - aber viele Erstimpfungen in Rhein-Galerie

    Wie in der gesamten Region geht auch in Ludwigshafen die Nachfrage nach Impfterminen zurück. Das zeigen die Zahlen. Die Station in der Rhein-Galerie verzeichnet unterdessen eine hohe Quote bei Erstimpfungen.

    Mehr erfahren
  • Corona Auch im Lampertheimer Testzentrum immer mehr Tests positiv

    Reger Betrieb herrscht nach wie vor im Lampertheimer Schnelltestzentrum im ehemaligen Schillercafé, immer mehr Tests fallen positiv aus. Zunehmen kommen auch mehr Leute, um sich aus der Quarantäne frei zu testen.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1