AdUnit Billboard

IG BCE will Ausgewogenheit

Von 
dpa
Lesedauer: 
© Thomas Tröster

Ludwigshafen. Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie hat am Freitag bei einem bundesweiten Aktionstag, der auch in Ludwigshafen stattfand, von der nächsten Bundesregierung eine ausgewogene Politik beim klimaneutralen Umbau der Industrie gefordert. Vorsitzender Michael Vassiliadis sagte, die Transformation könne das größte Modernisierungs- und Standortsicherungsprogramm der deutschen Industrie seit Jahrzehnten werden. Veränderung dürfe aber nicht über die Köpfe der Beschäftigten hinweg entschieden werden. „Der Wandel geht nur mit uns, nicht gegen uns“, so Vassiliadis.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1