Hinter Gebüsch gelockt: Unbekannte Frau verübt sexuelle Handlungen an 20-Jährigem

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Symbolbild. © dpa

Ludwigshafen. Eine Frau soll in Ludwigshafen sexuelle Handlungen an einem 20-Jährigen vorgenommen ghaben. Dies geschah nach Polizeiangaben gegen den Willen des Heranwachsenden. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 23.45 Uhr auf dem Hemshof. Zuvor hatte die Frau den Mann unter einem Vorwand hinter ein Gebüsch gelockt.

AdUnit urban-intext1

Die Frau soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein. Sie sei rund 1,65 Meter groß und hatte dunkelbraune lange Haare. Zum Tatzeitpunkt trug sie einen roten Haareif und war dunkel gekleidet. Sie soll eine enge Hose, ein Top, eine Weste, die über die Schulter geworfen war, und dunkle Schuhe der Marke Nike getragen haben. Des Weiteren sprach sie Englisch.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0621/963-2773 entgegen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz