Blaulicht

Fußgängerin bei Unfall in Ludwigshafen schwer verletzt

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Eine Fußgängerin ist bei einem Unfall am Montagabend in Ludwigshafen durch ein Auto schwerverletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, bog eine 61-Jährige mit ihrem Wagen gegen 18 Uhr von der Kärntner Straße aus in die Maudacher Straße ein und übersah hierbei die 34-Jährige. Diese ging berechtigt über die Fahrbahn, als die Fahrerin sie mit ihrem PKW frontal erfasste. Die Fußgängerin wurde anschließend schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sucht Zeugen und bitte diese, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter der Telefonnummer 0621/963 2122 zu wenden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Kollision zweier Autos in Hockenheim - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
Elisabeth Fricker
Mehr erfahren
Blaulicht (mit Video)

Auto prallt in Heidelberg gegen Baum und fängt Feuer - Fahrer schwer verletzt

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion