Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

Von 
mik/pol
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Berliner Straße in Ludwigshafen ist ein Fußgänger leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sei ein 20-Jähriger Autofahrer dem Fußgänger über den Fuß gefahren, als dieser die Straße überqueren wollte. Der Autofahrer entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, meldete sich aber kurze Zeit später bei der Polizei.

AdUnit urban-intext1

 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren