Kriminalität Frau von Fremdem beim Gassigehen geschlagen

Von 
pol/jei
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Eine 46-Jährige ist beim Gassigehen mit ihrem Hund von einem Unbekannten beleidigt und geschlagen worden. Laut Polizeibericht von Dienstag beschimpfte der Mann die Frau am Sonntag gegen 21 Uhr unvermittelt in der Turnerstraße. Als die 46-Jährige weiterging, folgte ihr der Fremde. In der Claudiusstraße schlug er ihr schließlich gegen den Arm. Danach flüchtete der Täter, der zwischen 30 und 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein soll. Hinweise unter Tel. 0621/963-21 22.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren