AdUnit Billboard
Gesundheitsamt

Ein weiterer Fall in Ludwigshafen

Von 
tbö
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Zahl der Corona-Infizierten in Ludwigshafen ist am Dienstag um einen Fall auf 304 angestiegen. Nach Angaben des Gesundheitsamtes sind im Rhein-Pfalz-Kreis am Dienstag vier neue Infizierte gezählt worden – insgesamt beläuft sich die Zahl dort auf 230. In Frankenthal und Speyer gab es im Vergleich zu Montag keine Veränderungen. Dort sind 42 beziehungsweise 84 Corona-Fälle bekannt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Karte und Grafiken

Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Von
Daniel Kraft
Mehr erfahren
Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Rhein-Neckar

Vier neue Corona-Fälle

Veröffentlicht
Von
agö
Mehr erfahren
Rhein-Neckar

13 neue Fälle im Landkreis

Veröffentlicht
Von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren
Rhein-Neckar

1099 Fälle bekannt

Veröffentlicht
Von
tge
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus - aktuelle Entwicklungen im Überblick

  • Pandemie Verwirrung um neue Regeln bei Corona-Bürgertests in Testzentren

    Die neuen Vorschriften für Corona-Bürgertests sorgen bei Anbietern und Kunden für Verdruss. Beklagt werden vor allem einige nicht nachvollziehbare Punkte sowie der hohe bürokratische Aufwand.

    Mehr erfahren
  • Heidelberg Wieder mehr Infektionen mit Coronavirus in Heidelberg

    46 421 Menschen (Stand Montag) haben sich seit Pandemiebeginn nachweislich mit dem Coronavirus infiziert – mehr als jeder vierte Heidelberger. Aktuell steigen die Zahlen wieder.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1