AdUnit Billboard
Stadtteil Süd - Rund 200 Menschen besuchen Bürgerforum zur Zukunft des Pfalzwerkeareals an der Kurfürstenstraße

Differenzen in Sachen Parkraum

Von 
Roland Schmellenkamp
Lesedauer: 
Die Fassade des Firmensitzes des Energieversorgers bleibt auch nach dessen Umzug in die Wredestraße stehen. Sie ist denkmalgeschützt. © Keiper

Die Zukunft des Pfalzwerkeareals in der Kurfürstenstraße treibt die Bürger um. Das ist spätestens am Montagabend deutlich geworden, als rund 200 Menschen zu einer Veranstaltung in der Protestantischen Kirchengemeinde Süd kamen, bei der die Stadt und die Pro Concept AG über die geplante Bebauung des Geländes informierten. Wie berichtet, verlegen die Pfalzwerke ihre Unternehmenszentrale in einen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen