AdUnit Billboard
Blaulicht

Dieb verzehrt Ware im Geschäft und verletzt danach Ladendetektiv in Oppau

Ein Mannheimer hat in einem Supermarkt einen Ladendetektiv zu Fall gebracht und leicht verletzt. Zuvor hatte er dort Waren verzehrt und entwendet. 

Von 
pol/jab
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 40-jähriger Wohnsitzloser aus Mannheim hat am Samstag in einem Supermarkt Ware im einstelligen Eurobereich verzehrt und entwendet. Wie die Polizei mitteilte, verließ der Täter den Verkaufsraum über eine geschlossene Kasse und wurde dann von einem Ladendetektiv angesprochen. Hierauf stieß der Täter den Ladendetektiv von sich weg, sodass dieser zu Fall kam und sich leicht verletzte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Täter muss sich nun wegen eines räuberischen Diebstahls verantworten.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

26-Jähriger in Bensheim durch Messerstich verletzt - Zeugen gesucht

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren
Bahnhof

Jugendlicher ausgeraubt

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1