AdUnit Billboard
Pandemie - Corona-Inzidenz vor allem bei jungen Leuten Thema

Die meisten sind unter 20

Von 
sal
Lesedauer: 
Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. © Sven Hoppe

Ludwigshafen. Obwohl die Anzahl der Corona-Infektionen in Ludwigshafen nach dem Wochenende wieder zugenommen hat, wirkt sich das bisher nicht auf die Belegung der Krankenhausbetten in Ludwigshafen aus. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner bei den Hospitalisierungen soll für die Zukunft einen neuen Anhaltspunkt für die jeweiligen Corona-Warnstufen bieten. Diese lag in Ludwigshafen am Montag unverändert bei 1,7. Das heißt: Pro 100 000 Einwohner sind in der vergangenen Woche 1,7 Menschen infiziert in ein Krankenhaus gekommen. In Ludwigshafen sind derzeit 960 Menschen positiv auf Corona getestet. Die meisten Betroffenen sind jünger als 20 Jahre. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1