Polizei

Brand in Ludwigshafener Tiefgarage - Zigarette als Auslöser?

Von 
Till Börner
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Am Dienstagabend ist es in einer Tiefgarage in Ludwigshafen zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei mitteilt, könnte eine weggeworfene Zigarette der Grund sein, dass das Feuer gegen 20.20 Uhr in der Tiefgarage in der Abteistraße ausgebrochen ist.

Da es in einem leerstehenden Garagenabteil zu brennen begann, entstand kein größerer Schaden. Die Polizei schätzt ihn auf rund 1000 Euro und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0621 963-2122 zu melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Mann in Heidelberg weist Pkw-Fahrer auf Fehlverhalten hin und wird verprügelt

Veröffentlicht
Von
Elisabeth Fricker
Mehr erfahren
Kriminalität

Mord an Michelle: Einer der tragischsten „Cold Cases“ in Mannheim

Veröffentlicht
Von
Agnes Polewka
Mehr erfahren

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion