Kartes-Aktion Blumen für Alltagshelden

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes will „Coronahelden des Alltags“, die einen unverzichtbaren Dienst an der Gesellschaft leisten, besonders würdigen. „Im Supermarkt, beim Arzt und im Pflegedienst – überall begegnen uns in diesen Tagen Menschen, die Ungewöhnliches leisten, oft noch mit einem Lächeln auf den Lippen.“ Kartes denkt dabei auch an Erzieherinnen, Paketboten, Lkw-Fahrer und Betreiber von Restaurants mit Lieferservice oder Handwerker. „Als kleine Geste des Dankes sollen 20 von ihnen einen Blumenstrauß bekommen“, so Kartes. Der Abgeordnete bittet, Vorschläge per E-Mail an die Adresse torbjoern.kartes@bundestag.de zu schicken, mit einer kurzen Begründung und vollständigen Adresse derjenigen, die beschenkt werden sollen.